Preaload Image

Hier wird auf der Grundlage des Alphabets die deutsche Sprache vermittelt und die Schüler auf ein Niveau A2 bis B1 gebracht. Am Ende wird der Kurs mit einer Sprachprüfung abgeschlossen und nach Vermittlung des Politischen Wissens wird der Politiktest zur Einbürgerung angeschlossen.

Inhalte

Hier wird die deutsche Sprache nochmals auf dem Niveau A 2 und B 1 vermittelt und wiederholt. Am Ende wird erneut eine Sprachprüfung absolviert.

Anzahl der Unterrichtseinheiten

Insgesamt 300 Unterrichtseinheiten

Termin

Kosten

Möglich durch Zuweisung/ Verpflichtung des JC oder Ausländerbehörde in Verbindung mit Kostenübernahme des BAMF.

Standort

Das Bildungsangebot findet an den Standorten Wittenberge und Kyritz statt.


Ansprechpartner

Katrin Dröge
Stellvertretende Geschäftsführerin Arbeitsmarktförderung
Fon:    03877 – 949203
Mail:   info@bbz-prignitz.de

 

X